Über mich

Josef Amsler

Neues entdecken, interessante Menschen kennen lernen, Mitarbeit in spannenden Projekten oder die Umsetzung von neuen Ideen sind meine Welt. Mir ist dabei bewusst, dass sinnvolle und nachhaltige Lösungen nur gemeinsam erarbeitet werden können.

Dazu habe ich beispielsweise in vielen Gemeinden die Jahressitzungen eingeführt und zur Zufriedenheit von Verwaltung und Behörden etabliert. Ebenso wichtig wie die persönliche Sichtweise ist mir dabei aber die Diskussion und die Erarbeitung von neuen Lösungen, zusammen mit Fachpersonen und den betroffenen Menschen.

Ein grosses Anliegen dabei war mir stets die Sensibilisierung von jungen Berufsmenschen. Dies konnte ich während vielen Jahren in meiner Funktion als Lehrlingsbetreuer praktisch anwenden, teilweise mit mehr und teilweise mit etwas weniger Erfolg. Einige Lehrabgänger vertieften ihr Wissen mit einem Studium, einer wechselte zur Polizei und ein Anderer ging zuerst auf eine Alp und ist heute musikalisch unterwegs. Neues entdecken … eben!

Im Alltag lebe ich diese Leidenschaft mit meinen Tätigkeiten in Vereinen und Arbeitsgruppen aus. Dazu bin ich etwa Mitglied im Naturschutzverein sowie in einer Arbeitsgruppe, welche sich u.a. mit der Geschichte unseres Dorfes befasst. Dies alles in einem spannenden Austausch mit interessanten und interessierten Menschen.

In der Freizeit zieht es meine Frau und mich hinaus in die Natur. Dies sind Spaziergänge „vor der Haustüre“ und immer wieder Ausflüge in die schönen Bündnertäler. Etwas ausgedehntere Reisen führen uns oft in den Norden, nach Helsinki oder nach Lappland.

Ein Auszug aus meinen Referenzen

Kanton Aargau
  • Periodische Wiederinstandstellungen (PWI) von Flurstrassen und Ableitungen in den Gemeinden Mühlau und Holziken (inkl. Schulradweg)
  • Gesamtkonzept für die Ausscheidung der privaten Sammelleitungen mit Fachreferat an der Ingenieurtagung der Abteilung für Umwelt
Kaisten
  • Gemeinderat von 1998 bis 2013, 2002 und 2003 Vizeammann und ab 2004 Gemeindeammann

     

  • Ressortchef und Kommissionspräsident Hochbau (Bauverwaltung) und technische Werke (Wasser- und Elektroversorgung sowie Abwasserentsorgung)

Eiken
  • Erstellung Strassenreglement und Erneuerung Wasser- und Abwasserreglement (inkl. „Migration“ der Anschlussgebühren von Gebäudeschatzungen zu Geschossflächen)

  • Gesamtkonzept für die Zustandserhebung der Liegenschaftsentwässerung (inkl. Sanierung und Finanzierungskonzept mit gebietsweiser Umsetzung

Gränichen
  • Projektleiter bei der Zustandserhebung und der Sanierung der Abwasseranlagen innerhalb der Grundwasserschutzzone (inkl. Controlling der Finanzierung)

  • Einführung und fachliche Begleitung der Jahressitzung mit Koordination der Massnahmen bei den Infrastrukturen (Strassen, Wasser, Abwasser und Elektro)

Seengen
  • Zustandsbewertung der Wasserversorgungen und risikobasierte Definition der Prioritäten hinsichtlich Versorgungssicherheit und Löschschutz

  • Massnahmen- und Finanzplanung für die Infrastrukturen Strassen, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Seon
  • Einführung und fachliche Begleitung der Jahressitzung mit Koordination der baulichen Massnahmen und der Finanzplanung

     

  • Erstellung und Unterhalt des Betriebsplanes Siedlungsentwässerung mit Beratung der Technischen Betriebe bei der Umsetzung der GEP-Massnahmen

„Ob eine Sache gelingt, erfährst Du nicht, wenn Du darüber nachdenkst, sondern wenn Du es ausprobierst.“

GemPro - Gemeindeprojekte

Josef Amsler
Breitenacker 4
5082 Kaisten

+41 79 285 50 11

[email protected]
www.gemeindeprojekte.ch